Unterwegs in der Schweiz

Wir lieben die Schweiz und ihre Vielfalt. Wenn immer möglich sind wir unterwegs und geniessen die Zeit in der Natur. 

Herbstlicher Kurztrip nach Flims

Nachdem wir die letzten 3 Wochen unser Ferien eher am Meer verbracht haben und das herbstliche Wetter sich in der Schweiz von seiner besten Seite zeigte, beschlossen wir noch für 2 Nächte nach Flims zu fahren. 

 

Als wir am Donnerstag vor Ort ankamen, unternahmen wir einen ganz kurzen Trailrun zum Aussichtspunkt Il Spir, wo man super über den Rhein sieht. Hier mehr Infos zum Run.

Für den nächsten Tag nahmen wir uns eine etwas längere Wanderung vor. Der Herbst in der Schweiz ist wirklich super schön, die Farbenpracht ist einmalig. Hier noch die GPS Daten.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurzsommerferien im Engadin

Das Engadin ist schon seit einigen Jahren unsere Lieblingsgegend in der Schweiz. Daher planten wir bereits anfangs Jahr einige Ferientage ein.

 

Nun verbrachten wir 6 Tage in der Gegend, um auszuspannen und ein paar Trainingsstunden zu sammeln. Unser Basecamp haben wir diesmal in Samedan aufgestellt und von da aus die Touren in der Umgebung geplant.

 

Auf dem Mountainbike lernten wir wieder neue wunderschöne Ecken vom Engadin kennen und beim schönen Trailrun ging es endlich einmal auf Muottas Muragl hoch. Weitere Bilder und Infos zu den Touren findet man hier.

 

 

Spontaner Ausflug ins Toggenburg

Trotz etwas schlechter Wettervorhersage fuhren wir am Samstag morgen spontan ins Toggenburg. Eigentlich planten wir wieder irgendwo "wild" zu übernachten, entdeckten dann aber einen Campingplatz in Wildhaus. Von da aus ging es dann zuerst auf eine kleine MTB Tour (mehr Infos mit GPS Daten). Wir hatten Glück und erwischten keinen Regentropfen, der Säntis blieb aber während der ganzen Tour hinter den dunklen Wolken versteckt. Am Sonntag wachten wir bei kühlen 11 Grad aber mit blauem Himmer im Camper auf. Für einen Trailrun fuhren wir nach Unterwasser. Gerannt sind wir einen Family Wanderweg: den Klangweg gefolgt vom Sagenweg (mehr Infos mit GPS Daten). Wir genossen die schöne Aussicht und flirteten mit den vielen Kühlen auf den Weiden.


mehr lesen 0 Kommentare

Kurze Abkühlung in der Lenzerheide

Eigentlich haben wir unser Weekend im Flachland geplant, da wir bereits am Freitagabend und Samstagmittag verplant waren. Beim Frühstück am Samstagmorgen entschieden wir uns aber kurzerhand doch noch in die Berge zu fahren, auch wenn nur für eine Nacht. Also fuhren wir am Samstag um 16 Uhr in die Lenzerheide und machten dann eine gemütlich kurze MTB Tour am Frühabend (GPS Daten) mit angenehmen Temparaturen. Alle Campingplätze in der Lenzerheide waren ausgebucht, also nächtigten wir in Churwalden. Am morgen konnten wir draussen bei Sonnenschein frühstücken und machten uns später auf den Weg für unsere 2. MTB Tour (GPS Daten) - diese war teils etwas technisch und wir vor allem bisschen ungeübt auf den Abfahrten. Da wir bereits in einer Woche wieder einen Triathlon Wettkampf geplant haben hängten wir nach der Biketour noch einen Koppellauf rund um den See an. Zur Abkühlung gabs dann für uns noch eine Sprung in den See, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten. Genau für solche Spontantrips lieben wir unseren Campervan Zulu...einsteigen, losfahren und das Leben geniessen!!

mehr lesen 0 Kommentare

Endlich wieder campen: unser Weekend in Locarno

Wir sind hektisch in das neue Jahr gestartet: im Job gab es viel zu tun und zusätzlich fing im Januar wieder unser Triathlontraining mit grösseren Umfängen an. Somit blieb das Campen auf der Strecke. Umso mehr freuten wir uns, dass wir endlich wieder mit Zulu losziehen konnten.

 

Wir entschieden uns für ein Weekend im Tessin, damit wir ohne Probleme bei schönem Wetter unsere geplanten Trainingseinheiten absolvieren konnten. Zusätzlich hatten wir noch einen Gast: Mike's Cousin Carlo kam fürs Wochenende mit und schlief im Zelt. Es war ein perfektes Weekend, endlich mal wieder ein wenig abzuschalten und um offiziell die Campingsaison 2019 einzuläuten.

 

Am Samstag unternahmen wir eine schöne 100km Radtour nach Italien und zurück nach Locarno. Bevor wir dann am Sonntag wieder zurückfuhren, führte uns ein schöner 16km Trailrun ins Verzasca Tal.

mehr lesen 0 Kommentare

Wintercamping Abschluss in der Lenzerheide

Zum Jahresabschluss fuhren wir für 3 Tage zum Wintercamping in die Lenzerheide. Zwischen Ausschlafen und Faulenzen waren wir natülich auch ein bisschen aktiv. Zwar hat es in den tiefen Lagen immer noch nicht wirklich viel Schnee, aber für eine kleine Schneeschuhtour reichte es dann doch aus. Nachdem wir vor über 10 Jahren das letzte Mal gemeinsam auf dem Snowboard standen, verschlug es uns für einen halben Tag auf die Skipiste. Das eigentliche Hightlight war dann aber doch unser Trailrun den Berg hinauf und das beim bei strahlend blauen Himmel.


mehr lesen 0 Kommentare

Letzte MTB Tour im 2018 im Engadin

Wir nutzten unser verlängertes Weekend, um noch ein letztes Mal im Engadin auf eine MTB Tour zu gehen. Tolle Landschaft, aber es war schon ziemlich kalt und vor allem sehr windig.

Als wir dann am Montag morgen aufgewacht sind, lagen bereits paar cm Neuschnee auf unserem Camper.


0 Kommentare

Weekend in St. Moritz

Wir sind von den heissen Temperaturen im Flachland geflohen und haben uns ein schönes Weekend in St. Moritz gegönnt inkl. erfolgreicher Teilnahme am Triathlon und Duathlon vor Ort.

 

Am Freitag spät abends haben wir uns auf dem Camping in St.Moritz eingenistet und am Samstag erst einmal lange ausgeschlafen. Danach fuhren wir die Wettkampfstrecke für den Tag danach ab und genossen das schöne Wetter im Engadin. Der Short Distance Triathlon sowie auch der Duathlon fanden dann am Sonntag früh in St.Moritz statt. Was für ein toller Anlass! Bevor es am Montag wieder nach Hause ging, erkundigten wir die Gegend bei Sils noch mit unseren Trailrunning Schuhe. Weiter Fotos siehe unten...

mehr lesen 0 Kommentare

Weekend Spiezathlon & Oeschinensee

Auch dieses Jahr wollten wir wieder am Spiezathlon starten. Um uns mit dem Vorjahr vergleichen zu können, haben wir uns für die Teilnahme an der Sprintdistanz entschieden. Nur weil die Strecken kürzer sind, bedeutet dies meist nicht, dass es weniger streng ist, den je kürzer die Strecken, desto mehr geht man bei den einzelnen Disziplinen ans Limit. Wir haben beide gut gekämpft und Mike holte sich sogar den 3. Rang in der AK. Die Verbesserung zum 2017 ist deutlich sichtbar und wir happy. 

 

Weil das Berner Oberland so schön ist, genossen wir dann noch 1 Nacht in Kandersteg bzw. absolvierten noch einen schönen Trailrun zum Oeschinensee. Mehr Fotos unten..

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderung auf den Diavolezza

0 Kommentare

On-The-Way mit Zelt anstatt Camper

Anfang Jahr hatten wir unsere Ferien auf Ende Juni geplant und dies hatte einen speziellen Grund. Eigentlich hätten wir Mitte Juni unseren neuen Camper abholen sollen und dann wären 10 Tage Testferien auf dem Plan gestanden. Leider hat unser Camper Verspätung, dh. wir mussten umplanen.

Wir packten unser Auto mit Campingausrüstung und Sportutensilien und fuhren los. Die Reise ging quer durch die Schweiz mit einigen sportlichen Abstecher unterwegs: Radfahrt am Brienzersee, Trailrun aufs Rothorn, Teilnahme am Spiezathlon, Radtour im Wallis, Open Water Training im Genfersee und als Abschluss die Teilnahme am Olympischen Triathlon in Uri. Wir hatten tolle Schweizer Sommerferien, aber der Camper wurde schon ziemlich vermisst!

Fotos gibt es hier.

Trailrun Brienzer Rothorn

Zusammen mit unserer ASICS FrontRunner Kollegin Ana liefen wir den unglaublich schönen Trail zum Brienzer Rothorn.

 

Nachdem wir mit der Dampflokomotive bis zur Mittelstation fuhren, startete unser Trail bei der Planalp und führte uns über Mittel Stafel und Ober Stafel bis zum Gipfel vom Brienzer Rothorn.

 

Unglaublich schönes Panorama mit Blick auf den Brienzersee entschädigte den happigen An- und Abstieg zurück nach Brienz.

 

Mehr Infos und Fotos findet man hier.


Herbstferien: Tour de Suisse

Unsere Destination für die letztjährigen Herbstferien erreichten wir nach über 24 Std. Flugzeit (Neuseeland). Dieses Jahr wollten wir die Schweiz geniessen. Wir fuhren zuerst in die Innerschweiz, dann ins Tessin, zurück in die Deutschschweiz an den Walensee und zum Abschluss nach Graubünden ins Engadin. Es waren abwechslungsreiche, sehr schöne und erholsame Ferientage am schönsten Ort auf der Welt und das keine Flugstunde entfernt. Fotos, Video und weitere Infos sind im Untermenü zu finden.


mehr lesen

Weekend in Arosa (GR)

Wir verbrachten wieder einmal ein super schönes Camping Weekend in den Bergen. Die Ladies, sprich Corry und Bagheera, reisten bereits am Freitag nach Arosa, um noch am Swiss Management Run teilzunehmen. Mike reiste am Abend mit der Bahn nach. Am Samstag ging es mit den Mountainbikes auf den legendären Älplisee-Trail: Von Arosa nach Lenzerheide und wieder zurück. Diesmal mit Bergbahn-Unterstützung, den wir wollten die Energie für die doch etwas technische Abfahrt sparen. Die über 2'000 negativen Höhenmeter haben es in sich: grandiose Singletrails, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft ..... Mountainbiking at its best!

 

Fotos und ein paar Infos zur Tour findet man hier.


mehr lesen

1. August Weekend mit Landy Freunde im Jura

Relativ spontan verabredet wir uns mit unseren Landy Freunden

Simone, Michi mit Fritz für ein Camping Weekend in Saignelégier.

 

Eigentlich war es eine Reunion, denn vor genau 3 Jahren verbrachten wir zu viert den 1. August im kanadischen Alberta zusammen. Um die Tradition zu wahren, gab es natürlich auch dieses Mal wieder ein Fondue. Das Wetter war wie damals im 2013: regnerisch und eigentlich zu kalt für die Jahreszeit. Trotz dem schlechten Wetter verbrachten wir ein nettes Landy-Weekend mit vielen Reisegesprächen in den Freibergen.

 


1 Kommentare

Flims Weekend für die Rheinschlucht Supertour (GR)

Auf der Ride Webseite haben wir die Rheinschlucht Supertour entdeckt und nutzten dieses Weekend gleich aus, um die Tour zu fahren. Es war bisher eine der schönsten und coolsten Touren, die wir gefahren sind. Am Abend übernachteten wir auf dem Camping in Flims und fuhren dann Sonntag morgen bei Regenwetter wieder nach Hause. Ein paar Handyfotos und weitere Infos haben wir im Untermenü zusammengestellt.


Ruhiges Osterweekend im Jura

Bereits am Donnerstag fuhren wir nach St.Ursanne ins Jura. Unser Campingplatz befand sich traumhaft direkt am Fluss Doubs. Das Wetter war etwas durchzogen, trotzdem konnten wir unsere Runningschuhe schnüren und mit dem Mountainbike die Gegend erkunden. Wir erlebten das Jura als menschenleer und sehr schön. Fotos, ein kleiner Film und weitere Infos wie immer im Untermenü zu finden.


Herbstwanderung auf den Grossen Mythen (SZ)


mehr lesen 0 Kommentare

Nationalpark Wanderung zur Chamanna Cluozza (GR)

Wir verbrachten ein Weekend im Nationalpark und übernachteten auf der Chamanna Cluozza Hütte mitten im Park. Der Weg dahin ist ein familienfreundlicher Wanderweg mit schöner Aussicht. Nach einer unruhigen Nacht im Matratzenlager verliessen wir früh am morgen die Hütte, um die Gämsen, Hirsche und Murmeltiere zu beobachten.

Der Nationalpark ist für Wanderungen sehr empfehlenswert. Was wir nach diesem Sommer jedoch feststellen mussten: Wir 2 sind nicht so gemacht für Hütten-Übernachtungen - Bagheera fehlt uns :)!

Hier noch einige Fotos, Video & Infos vom Weekend

5 Tageswanderung auf dem Sardona-Welterbe-Weg

Wir wanderten während 5 Tagen durch die UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Gestartet sind wir im schönen Dörfchen 

St. Martin und beendeten die Tour in Filzbach. Insgesamt wanderten wir

68 Kilometer und liefen ca. 4'500 Höhenmeter bergauf und ca. 3'700 Höhenmeter bergabwärts. Petrus hatte es gut gemeint und der Regen kam jeweils erst, wenn wir in der Hütte ankamen. Die Landschaft ist unglaublich schön und die Tour absolut empfehlenswert, auch wenn einem von der Kondition und Muskelkraft so ziemlich alles abverlangt wird. Hier die Fotos und der passende Video dazu

Biwak-Wanderung im Alpstein (AI)

Wir zogen mal wieder mit dem grossen Rucksack los und fuhren ins Alpsteingebiet. Wir wanderten durch die schöne Landschaft und biwakierten auf 1'700 müm unter freiem Himmel. Mike musste gleich sein neues Gadget die GoPro Kamera ausprobieren, daher gibt es diesmal nebst den Handyfotos auch mal wieder ein kleines Video zu sehen. Alles hier im Untermenü zu bestaunen.

Camping Weekend in der Lenzerheide (GR)

Wir verbrachten ein super Weekend in der Lenzerheide. Alle Bedingungen waren perfekt und wir konnten ein paar Schnupperstunden im Bikepark verbringen, eine genial All-Mountain/Enduro Biketour absolvieren und als Abschluss einen schönen Trailrun auf die Alp geniessen.

Die Gegend mit der Landschaft ist einfach genial und traumhaft schön. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal da!

Hier noch paar Impressionen vom Weekend

Biwak-Wanderung auf den Pilatus

Bei diesen sommerlichen Temperaturen packten wir die Chance und wanderten abends Richtung Pilatus Kulm. Unterwegs stellten wir unser Biwak Camp auf und genossen die Nacht in der freien Natur. Früh morgens gings weiter zum Gipfel, bevor wir von den Tagestouristen aus aller Welt überrannt wurden. Unsere Trekkingrucksäcke sind gepackt natürlich ein wenig schwerer, als wir uns von den Tagesausflügen gewohnt sind und die Temperaturen über 35 Grad liessen uns ab zu laut aufstöhnen. Trotz allem war es wieder mal super. Hier die Fotos vom Ausflug.

Farewell Party Land Rover Defender Schweiz (AG)

Nach 67 Jahren geht der Land Rover Defender in den Ruhestand und am 18. Dezember 2015 wird der letzte produzierte Defender das Werk in England verlassen. Emil Frey organisierte die Schweizer Abschiedsparty. Die Party fand in Safenwil statt und als Landy Fahrer war es natürlich eine Ehrensache, dass man da mit dabei war. Die Party war leider aber alles andere als berauschend und irgendwie nicht passend für den Defender, obwohl die Städler-Defender Fahrer fanden es bestimmt toll :)

mehr lesen 1 Kommentare

Erster gemeinsamer Halbmarathon (LU)

Gestern am 23. Mai 2015 sind wir unseren ersten gemeinsamen Halbmarathon gerannt. Für die Premiere haben wir uns den Sempacherseelauf ausgesucht ...21,1 Kilometer schön gerade aus und immer dem Seeufer entlang *smile*

Das Wetter war perfekt und der Lauf hat uns riesig Spass gemacht. Nach 2 Stunden kamen wir erschöpft, aber happy im Ziel an und stiegen wieder aufs Fahrrad, um zurück zum Camping Sursee zu fahren. Dies war wahrscheinlich nicht unserer letzter gemeinsamer Lauf und wir sind gespannt was noch kommt.

Zeit Mike: 02:00.18,2 / Zeit Corry 02:02.40,0

mehr lesen 1 Kommentare

Kurzfristige Planänderung: Ab in den Süden (TI)

Eigentlich hatten wir wie jedes Jahr geplant ans Swiss Travel Festival nach Meierskappel zu fahren, aber das momentan fehlende Reisefieber und die schlechten Wettervorhersagen verleiteten uns zu einer Planänderung und wir fuhren ins Tessin.

Das Wetter im Süden war wesentlich besser, auch wenn es an fast 2 Tagen auch immer mal wieder bisschen regnete. Immerhin hatten wir einen fantastischen Samstag mit einer wunderschönen Wanderung.


Fotos sind hier ersichtlich.

Verlängertes Weekend im Tessin (TI)

Kaum ist der Frühling hier, sind wir schon wieder im Campingfieber. Da wir mit unserem Land Rover Bagheera noch nie im Tessin campen waren, entschlossen wir uns für ein verlängertes Wochenende in den Süden zu fahren. Das Maggiatal konnten wir mit einem Trailrun ein wenig auskundschaften bevor wir dann am nächsten Tag das Verzasca Tal durchwanderten. Unsere letzte Nacht verbrachten wir auf einem Camping direkt am Lago Maggiore. Es war ein wunderbares Weekend und einen super Start in die neue Campingsaison 2015!

Fotos sind hier zu bestaunen.

Lawinenkurs-Weekend in den Fideriser Heuberge (GR)

Wir haben einen Lawinen Weekend Kurs von Mammut gebucht und fuhren dazu in die Fideriser Heuberge (GR). Am Samstag hatten wir schönes Wetter und wir konnten die Theorie direkt im Gelände bei einer schönen Schneeschuhtour auf einen der Gipfel (2'400 müm) umsetzen. Die Lawinengefahr war für beide Tage vom SLF als erheblich eingestuft worden und dementsprechend alarmiert gingen wir ins Gelände. Am Sonntag meinte es Petrus nicht so gut und wir hatten unser Training unter etwas schwierigeren Bedingungen: Schnee & Wind bei 0 Grad. Trotzdem hat es Spass gemacht und wir haben sehr viel gelernt. 

mehr lesen 3 Kommentare

Wandersaisonabschluss im Alpstein Gebiet (AI)

Der wunderbare Herbsttag brachte uns für den Saisonabschluss ins Alpstein Gebiet.

Von Wasserauen fuhren wir mit der Seilbahn auf die Ebenalp hoch. Von da starteten wir die gemütliche Wanderung via Äscher - Altenalp - Mesmer - runter zum Seealpsee und dann zurück nach Wasserauen.


Länge: 12 km / Dauer: 4-5 Std.


0 Kommentare

Besuch an der Flugshow Air14 in Payerne (VD)

Zum 100-jährigen Jubiläum der Schweizer Luftwaffe wurde in Payerne die grösste Flugshow der Schweiz organisiert. Klar wollten wir die Show nicht verpassen und reisten übers Weekend nach Payerne.


Die Show war gigantisch, sowie auch die Besucherzahl mit über 110'000 Gästen.

 

Fotos dazu findet man hier.

1. August-Weekend in der Aletsch Arena (VS)

Wir verbrachten 4 Ferientage in Fiesch im Wallis. Leider wollte mal wieder das Wetter nicht so mitspielen. Trotz allem reichte es für eine Wanderung auf dem Aletschgletscher, einen kleinen Berglauf und eine Bikerunde Richtung Bettmer- und Riederalp zurück nach Fiesch.

 

Fotos vom Weekend findet man hier.

Besuch am iXS Swiss Downhill Cup (GR)

Wir fuhren übers Weekend in die Lenzerheide an den iXS Swiss Downhill Cup. Eigentlich wollten wir selber noch 1 Tag aufs Bike, aber am Samstag regnete es in Strömen und zwar Non-Stopp. So reichte es nur für eine nasse, aber trotzdem schöne Joggingrunde, bevor wir uns am Nachmittag den Seeding Run der Downhill Fahrer/innen anschauten.

 

Auch am Sonntag wurde das Wetter leider nicht besser, trotzdem hat es Spass gemacht sich den Race anzuschauen. Unten ein paar Handyfotos als Impression.


0 Kommentare

Mountainbike Weekend in St. Moritz (GR)

Wir fuhren übers Weekend ins Engadin nach St. Moritz. Die Gegend hat sich in den letzten Jahren zum Mountainbike Paradis mit vielen Singletrails entwickelt.


Es ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert und wir waren sicher nicht das letzte Mal da. Bei unserer nächsten Tour fahren wir dann auch mal wieder ein wenig bergauf :)

 

Fotos findet man hier.

Pfingsten in der Jungfrauregion (BE)

Wir fuhren über das Pfingstwochenende ins Berner Oberland nach Lauterbrunnen. Bei schönstem Wetter genossen wir 3 Tage mit Wandern, Joggen und Faulenzen.


Uns faszinierte die atemberaubende Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Bei unserem nächsten Besuch werden die Mountainbikes eingepackt :)

 

Fotos vom Weekend findet man hier.

 

Auffahrts-Weekend in Morschach (SZ)

Unsere Auffahrt verbrachten wir in Morschach (Kt. SZ). Wir planten die schöne Aussicht über die Innerschweiz auf unserer Wanderung zu geniessen, aber der Nebel machte uns einen Strich durch die Rechnung. Trotzallem haben wir nicht das ganze Weekend im Nebel verbracht und konnten die Sonne und die gute Aussicht vom Campingplatz aus richtig geniessen.


Fotos und weitere Infos findet man hier.

Osterausflug ins Berner Oberland (BE)

Übers Osterweekend fuhren wir nach Kiental ins Berner Oberland. Manu, Toni mit Isa und Carlo bezogen bereits am Gründonnerstag ihr Campinghüttli.


Obwohl das Wetter nicht immer so gut mitspielen wollte, konnten wir einen Ausflug zum Blausee machen und am Sonntag reichte es sogar für eine kleine Wanderung zum Tschingelsee hoch. 

 Hier Fotos vom Weekend

Wintercamping in Surcuolm (GR)

Zusammen mit unseren Freunden Gabi & Erich mit Defender Bush-Baby verbrachten wir ein Wintercamping Weekend in Surcuolm/Obersaxen.


Da unser letztes gemeinsames Treffen schon über ein Jahr zurück lag, war die Wiedersehensfreude gross. Wir hatten uns von unseren Reiseabenteuer im 2013 viel zu erzählen.

 

Fotos vom Ausflug findet man hier.

Camping in Arosa (GR)

Wir verbrachten ein erfolgreiches Herbst-Test-Weekend in Arosa. Begleitet wurden wir von Gabi & Erich mit Landy und von Mike Senior.

 

Bei blauem Himmel unternahmen wir am Samstag eine Wanderung und die restliche Zeit genossen wir auf dem Camping am "Lagerfeuer".

 

Bilder zum Weekend auf der Travel-North Webpage.

0 Kommentare

Familybesuch Westschweiz

Wir verbrachten ein entspanntes Weekend bei meiner Family in der Westschweiz. Das Wetter spielte nicht ganz mit, aber wir hatten alle unseren Spass.


Wir brachten den Kleinen zwei Skateboards mit und diese mussten natürlich auf Herz und Nieren direkt im Skatepark getestet werden:) ...


Fotos hier ersichtlich

1 Kommentare

Endlich am Matterhorn (VS)

Wir verbrachten unsere Kurzferien in Zermatt. Das Wetter war durchzogen und wechselte sich mit Regen und Sonnenschein ab. Unsere geplante Bergwanderung am Fusse des Matterhorns und entlang der Gletscher war einfach sensationell.


Hier alle Bilder von unserem Kurztrip

0 Kommentare

Swiss Travel Festival 2012

mehr lesen 0 Kommentare

Ägerisee - 1.Übernachtung im Defender

mehr lesen 0 Kommentare

Wanderung Creux du Van (JU)

Wir wollten schon lange einmal zum Creux du Van und in dem super Herbstwetter sind wir losgezogen ins Jura. Die Felswand ist extrem eindrücklich und gefährlich zugleich. Es gibt kaum Absperrungen und man kann bis an die Kante gehen. Unter einem geht es bis 160 Meter in die Tiefe. Fotos findet ihr hier.

0 Kommentare

Camping Weekend in Pontresina im Oberengadin (GR)

Unser Camping Weekend in Plauns war der HAMMER!! Wir haben eine schöne Biketour zur Alp La Stretta unternommen und die Bergwanderung oberhalb dem Morteratschgletschers bis zur SAC Hütte Boval war atemberaubend!

 

Schaut euch die Bilder doch gleich selber an: Hier zu finden.

0 Kommentare

Greyerzerland (FR)

Übers Auffahrtsweekend hat es uns in die Friburger Berge gezogen. Dort besuchten wir das weltbekannte Dörfchen Gruyères (Volles Programm mit Schlossbesichtigung, HR Giger Museum, Besuch in der Käserei, Fondue Essen...). Am Freitag stürmten wir auf den Gipfel Le Moléson. Campen mit unserem Van ist einfach super. Wir wollte noch 1 Nacht am Murtensee anhängen aber leider waren alle abgeklapperten Campings bereits voll und wir mussten wieder nach Hause. Fotos hier!!

0 Kommentare

Ausflug zum Säntis (AI)

An einen schönen Wintertag gingen wir auf den Säntis.

Traumhafte Aussicht.

 

Mehr Bilder und Infos findet ihr hier.

0 Kommentare

Ausflug in den Nationalpark Schweiz (GR)

Am Freitag Abend ging's mit dem Auto nach Zernez um am Samstag direkt die erste Wanderung im Nationalpark zu unternehmen. Unser Zelt haben wir direkt neben der Inn platziert. Gut gelaunt ging es dann am Samstag auf die erste Wanderung - es mussten ein paar Höhenmeter bewältigt werden. Die Aussicht war fantastisch!!

Am Sonntag war dann das Programm weniger anstrengend, aber genau so schön. Fotos hier.

0 Kommentare

Alpaufzug Schafe im Diemtigtal (BE)

Ab ins Diemtigtal zum Alpaufzug der Schafe. Die Schafe mussten von Horbode bis zum Obere Mechlistall auf die Alp gebracht werden. Ziemlich anstrengender Aufstieg und ich konnte mit dem Tempo der Schafen nicht mithalten. Für Mike hingegen war dies kein Problem. Leider war das Wetter nicht super und es hat die ganze Zeit geregnet. Trotz allem war's eine super Erfahrung.  


Weitere Fotos seht ihr hier.

0 Kommentare

Zelten am Klöntalersee (GL)

Die Wetterprognosen waren viel versprechend und darum haben wir gleich unsere Zeltausrüstung gepackt und sind an den Klöntalersee gefahren. Am 1.Tag gings auf Endeckungsreise mit meinem neuen GPS Gerät. Abends kamen Mike's Onkel & Cousine mit Hündin zum Abendessen an den See. Am 2.Tag haben wir von Oli & Nici Besuch gekriegt . Auf dem Plan stand eine kleine Wanderung nach Chäseren. Der Anstieg am Anfang war ein wenig happig, aber die schöne Aussichten oben hat dies wieder gut gemacht.

Fotos des Wochenendes könnt ihr hier betrachten.

1 Kommentare

Besuch im Tierpark Arth Goldau

Es regnet und regnet und regnet....was nun? Wie war das Motto nochmals: "Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung"...naja da steht uns ja nichts im Wege, also ab in den Tierpark Arth Goldau. Keine Leute und die Tiere stört es wohl nicht, dass es regnet. Der Besuch war ein voller Erfolg. Fotos kann man hier betrachten.

0 Kommentare

Fliegerschiessen auf der Axalp (BE)

Fürs Fliegerschiessen fuhren wir extra ins Berner Oberland.

Natürlich liefen wir fürs Spektakel hoch auf die Axalp und schauten der Luftwaffe live zu.

 

Hier die Fotos.

1 Kommentare

Sonnenaufgangsfahrt auf den Rigi (LU)

Wir fuhren für den Sonnenaufgang auf die Rigi.

Herrliches Panorama und wunderbare Wanderung zurück.

 

Hier ein paar Fotos.

0 Kommentare

Besuch meiner Kuh Wanda am Seealpsee (AI)

Wir besuchten Corry's Kuh Wanda und konnten gleich auf der Alp übernachten. In der Nacht wurden wir von einem kräftigen Gewitter überrascht - es wurde also sehr abenteuerlich.

 

Hier die Fotos von unserer Wanderung an den Seealpsee.

2 Kommentare

Ferien in Savognin (GR)

Wir machten 1 Woche Ferien in Savognin im Bike Hotel Cube.

 

Wir verbrachten die Tage mit Biken und ein wenig Wandern, bevor der Schnee kam. Hier paar Fotos.

0 Kommentare