Unterwegs in Italien

Silvester Ligurische Küste 2019

"Fährt ihr diese Jahr auch wieder in die Berge über Neujahr?" Diesmal verneinten wir die Antwort. Wir sehnten uns nach wärmen Temperaturen und Meer ...und auf einpaar Touren auf unserem Rennrad. 

Einquartiert haben wir uns in einen Luxuscamping mit privatem Bad und allem drum herum. Es gab sogar ein Weihnachtsdorf mit offiziellen Shows am Abend, die wir aber allesamt sozusagen verschlafen haben. Wir genossen stattdessen unsere Tage mit Frühstücken, aufs Rad gehen, guten Kaffee unterwegs trinken, Apérölen auf der Piazza und danach Abendessen im Camper kochen. Hier einige Impressionen von unser Woche sowie den Infos zu den Touren.



Abstecher in die Dolomiten 2018

Nachdem wir bereits 1 Woche im schönen Slowenien verbracht haben, fuhren wir über das Südtirol wieder nach Hause. Natürlich planten wir in den Dolomiten einen 3-tägigen Zwischenstopp.

 

Ein kurzer Trailrun brachte uns an den schönen Toblacher See und den Tag darauf starteten wir unsere Wanderung am Pragserwildsee bevor wir dann wieder nach Hause fuhren. Mit dem Dolomiten-Fieber wurden wir schon vor paar Jahren angesteckt und jeder Abstecher in die schöne Bergwelt hat sich bis jetzt gelohnt.

 

Hier noch einige Bilder und ein kurzes Video.



Auszeit & Road Trip Italien 2017

Während 3 Monaten reisten wir mit unserem Campervan durch Europa. In Italien machten wir Stopps am Gardasee, Lana, Pisa, San Remo und Sardinien.

 

-> hier die Fotogalerie Roadtrip Italien.

-> Mehr Informationen zur unserer Auszeit.



Ferien am Comersee 2016

Mit gut einem Monat Verspätung, haben wir es nun doch noch geschafft, ein paar Fotos von unseren Sommerferien am Comersee online zu stellen.

 

Es waren diesmal wirklich Campingferien: wir verbrachten unsere Tage auf dem Campingplatz und nicht wie sonst beim Sport. Trotz allem konnten wir uns ein wenig vom Alltagsstress erholen. Leider ist der Video jedoch noch nicht fertig und wird vermutlich später mal online gestellt.

Hier ein paar Fotos vom Comersee Camping



Mountainbiken am Gardasee 2016

Es ist ja schon bisschen unüblich, dass wir mit unserem Blogeintrag so verspätet sind, aber es ist so einiges los und wir kamen einfach nie dazu, aber besser spät als nie.......! 

 

Am 22. April reisten wir für paar Ferientage an den nördlichen Gardasee, um einige Mountainbike Trails zu fahren. Italien zeigte sich wieder von der besten Seite und wir verbrachten geniale Tage im Süden.

 

Hier einige Fotos & Informationen.



Mountainbiken in Finale Ligure 2016

Wir liessen den Schweizer Winter für eine Woche hinter uns und reisten mit unserem Land Rover Defender nach Finale Ligure in Italien.

 

Diese Gegend ist bei Mountainbiker und Kletterer bestens bekannt. Auch wir hatten natürlich unsere Mountainbikes dabei und sind total begeistert von der Gegend und dem italienischen Charme dieses Küstenabschnittes. Im Untermenü Finale Ligure haben wir ein Video und Fotos sowie weitere Infos gespeichert. 



Weihnachten im Südtirol 2014

Uns gefiel in den Herbstferien das Pustertal im Südtirol so gut, dass wir über die Festtage zum Wintercamping wieder nach Sexten fuhren. Leider hatte es einfach zu wenig Schnee, aber wir konnten trotzdem einige Winterwanderungen und Schneeschuhtouren unternehmen.

 

Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in der Dolomiten Gegend. Nachdem wir nun mit den Wander- und Schneeschuhen schon einiges gesehen haben, sollte wir wohl das nächste Mal die MTBs mitnehmen.

 

Hier einige Fotos von unseren Kurzferien



Herbsttage Sexter Dolomiten 2014

Nachdem wir Kroatien verlassen haben, fuhren wir zum Abschluss unserer Ferien noch ins Südtirol. Wir quartierten uns in einem Luxuscamping ein und genossen die schönen Herbsttage bei kleinen Wanderungen im Gebiet.

 

Die Gegend ist atemberaubend und war das absolute Highlight unserer diesjährigen Ferien. Wir freuen uns bereits jetzt auf unseren nächsten Besuch, dann hoffentlich verletzungsfrei und vielleicht mit den Mountainbikes oder Schneeschuhen im Gepäck.

 

Hier geht's zu den Fotos.



Besuch in Venedig 2014

Als Start für unsere Herbstferien haben wir der wunderschönen Stadt Venedig einen Besuch abgestattet. Von unserem Camping im Lido sind wir mit einem Boot direkt nach Venedig gefahren.

 

Wir sind keine Städtetrip-Menschen, aber die Stadt muss man einfach einmal besucht haben - auch wenn man das leider nur mit tausenden anderen Touristen tun kann. Uns gefiel es sehr gut und wer weiss, vielleicht fahren wir irgendwann nochmals hin!?

 

Mehr Fotos findet man hier.