Artikel mit dem Tag "Wanderung"



2020 · 27. Mai 2020
Warderung ab St. Martin zur Alp Sardona

2020 · 01. April 2020
Wanderung von Amden Dorf aus über Hinter Höhi zurück zum Dorf. Im April aber keine gute Idee, evtl. keine gute Idee, da noch zu viel Schnee auf der Tour.

12. Oktober 2019
Schöne Herbstwanderung als Rundtour von Flims aus via Alp Foppa und Segneshütte.



24. Oktober 2016
Aufs Stanserhorn hoch, oben feine Älplermagaroni geniessen und mit der Cabrio Bahn wieder runter ins Tal.

2015 · 08. November 2015
Obwohl wir eigentlich sonst jeglichen Menschenansammlung ausweichen, wählten wir heute die bekannte Wanderung auf den grossen Mythen aus. Um 8 Uhr starteten wir bei der Talstation Brunni unsere Wanderung. Die ersten 400 Höhenmeter zur Holzegg kann man mit Hilfe der Seilbahn überwinden. Wir entschieden uns jedoch von Brunni direkt auf den grossen Mythen zu wandern. Die Aussicht auf dem Gipfel war unglaublich schön. Das herrliche Herbstwetter zog hunderte von Wanderer auf den Gipfel, die uns...

2015 · 30. August 2015
Wir verbrachten ein Weekend im Nationalpark und übernachteten auf der Chamanna Cluozza Hütte mitten im Park. Der Weg dahin ist ein familienfreundlicher Wanderweg mit schöner Aussicht. Nach einer unruhigen Nacht im Matratzenlager verliessen wir früh am morgen die Hütte, um die Gämsen, Hirsche und Murmeltiere zu beobachten. Der Nationalpark ist für Wanderungen sehr empfehlenswert. Was wir nach diesem Sommer jedoch feststellen mussten: Wir 2 sind nicht so gemacht für...

2015 · 12. August 2015
Wir wanderten während 5 Tagen durch die UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Gestartet sind wir im schönen Dörfchen St. Martin und beendeten die Tour in Filzbach. Insgesamt wanderten wir 68 Kilometer und liefen ca. 4'500 Höhenmeter bergauf und ca. 3'700 Höhenmeter bergabwärts. Petrus hatte es gut gemeint und der Regen kam jeweils erst, wenn wir in der Hütte ankamen. Die Landschaft ist unglaublich schön und die Tour absolut empfehlenswert, auch wenn einem von der Kondition und...

2015 · 28. Juli 2015
Wir zogen mal wieder mit dem grossen Rucksack los und fuhren ins Alpsteingebiet. Wir wanderten durch die schöne Landschaft und biwakierten auf 1'700 müm unter freiem Himmel. Mike musste gleich sein neues Gadget die GoPro Kamera ausprobieren, daher gibt es diesmal nebst den Handyfotos auch mal wieder ein kleines Video zu sehen. Alles hier im Untermenü zu bestaunen.

Mehr anzeigen